Stuhlpatenschaft

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Dassower Heimat- und Tourismusvereins -Tor zur Ostsee e.V.,

inzwischen konnten wir die Tische und Stühle in unserem Vereinsheim, der Altenteilerkate mit Heimatstube, austauschen. Die alten Möbel haben wir in gute Hände abgegeben und die neuen wurden letzten Donnerstag angeliefert und endmontiert.

Die neuen Tische haben eine Gesamtlänge von 9,60 m, können variabel gestellt und vor allem zusammengeklappt und gestapelt werden.

Auf insgesamt 40 neue und ebenfalls stapelbare Stühle können wir künftig zurückgreifen. Damit verdoppeln wir die seitherige Kapazität an Sitzplätzen und sind auch in der Lage eine ‚Kinobestuhlung‘ herzustellen. Das eröffnet uns neue Möglichkeiten für allerlei unterschiedliche Veranstaltungen. An Ideen dazu mangelt es uns nicht.

Mit der Anschaffung des neuen Mobiliars hatten wir dazu aufgerufen, sogenannte Stuhlpatenschaften zu übernehmen. Mit einer Spende von mindestens € 30,00 ist man ‚dabei‘. Mittlerweile sind die ersten sechs Spenden mit  einer Gesamtsumme von € 430,– bei uns eingegangen. Dafür allen Spendern auf diesem Wege schon einmal vielen Dank.

Heute habe ich etwa 50 Dassower Handwerks-, Gewerbe-, Wirtschafts- und Industriebetriebe angeschrieben und um Spenden gebeten. Ich hoffe und wünsche, dass wir auch von dieser Seite bei unserem Projekt ‚Neumöblierung‘ unterstützt werden.

Auch Sie/Euch bitte ich heute auf diesem Weg noch einmal, sich/Euch an unserer Aktion zu beteiligen und eine ‚Stuhlpatenschaft‘ zu übernehmen.

Wir freuen uns über jeden, der mitmacht!

Ganz herzliche Grüße an Sie/Euch alle

Ihr/Euer

Hans Espenschied

Stand 15.7.19: Insgesamt sind bereits 915,00 € eingegangen! Wir danken allen Spendern. Die Namen aller Spender werden wir zu gegebener Zeit auf unserer Website und im nächsten Dassower Heft veröffentlichen.